Die Bedingungen jeder Art von Verfügung müssen in Übereinstimmung mit den durchgesetzten Gesetzen begründet und ergänzt werden. Sollte es eine Unstimmigkeit zwischen dieser Version in englischer Sprache und anderen übersetzten Kopien geben, ist die englische Version maßgeblich.

 

Überblick:

1. Bitte lesen Sie unbedingt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der dua AG, bevor Sie unsere Dienste nutzen. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um den Service der dua AG nutzen zu können, da unser Produktangebot nur Erwachsenen vorbehalten ist. 2. Wir sind nicht haftbar und/oder verantwortlich für Inhalte, die von Nutzern der dua AG mitbenutzt werden, da wir nicht in der Lage sind, jede Nutzerinteraktion zu überwachen. Falls Ihr Inhalt oder Profil verletzt wird, wenden Sie sich bitte an uns. 3. Für den Fall, dass Sie Inhalte veröffentlichen, die jemand anderem gehören oder die Eigentum einer anderen Person sind, und diese sich verletzt fühlt (oder ein gerichtliches Verfahren gegen Sie einleitet), sind wir nicht haftbar. Da Sie den Inhalt veröffentlicht haben, übernehmen Sie die volle Verantwortung für das, was Sie veröffentlichen. 4. Für den Fall, dass Sie Inhalte veröffentlichen, die jemand anderem gehören oder die Eigentum einer anderen Person sind, und diese sich verletzt fühlt (oder ein gerichtliches Verfahren gegen Sie einleitet), sind wir nicht haftbar. Da Sie den Inhalt veröffentlicht haben, übernehmen Sie die volle Verantwortung für das, was Sie veröffentlichen.

 

Volles gesetzliches Recht

dua AG es ist ein Anwendungs- und soziales Netzwerk, das als Forum für die Begegnung von Menschen, als Gemeinschaft für Diskussion und Zusammenarbeit, als Möglichkeit zum Austausch von Nachrichten und Informationen konzipiert ist. Sein Hauptzweck ist es, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der sich jeder Einzelne sicher fühlt, seine Inhalte mit anderen Benutzern zu teilen. Wir streben danach, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der jeder Einzelne neue Freunde finden und sinnvolle Verbindungen mit Gleichaltrigen knüpfen kann.
Gemäß den Nutzungsbedingungen gibt es eine gegenseitige Vereinbarung zwischen dem Benutzer (Ihnen) und der dua AG mit Sitz in Str. Leutschenbachstrasse 95, 8050 Zürich, Schweiz, von (zusammen mit der mobilen Anwendung und der entsprechenden Website, www.dua.com und/oder “dua G”). dua AG steht in Kooperation mit ihrer Gründungsfirma dua AG (ein in der Schweiz gegründetes Unternehmen mit Niederlassung in Zürich).
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen immer dann zur Anwendung, wenn Sie Produkte und Dienstleistungen der dua AG nutzen. Bitte lesen Sie diese daher sorgfältig durch, bevor Sie sich entscheiden, unserer Community beizutreten.

 

1. dua AG Website und Anwendung – andere Regeln und Vorschriften, die dem geteilten “Inhalt” zugeschrieben werden.

Die dua AG ist ein Treffpunkt für Erwachsene. Sie können sich nur dann als Mitglied der dua AG registrieren lassen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind (oder das in Ihrem Land geltende gesetzliche Volljährigkeitsalter, wenn es nicht 18 Jahre beträgt).

Sie haben das Recht, die Befugnis und die Fähigkeit, Inhalte in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen zu teilen, während Sie Produkte und Dienstleistungen der dua AG nutzen. Sie werden jedoch zur Verantwortung gezogen, falls Sie gegen unsere Bedingungen verstoßen. Darüber hinaus sind Sie nur dann zur Nutzung unserer Dienste berechtigt, wenn Sie sich nicht in einem Gerichts- oder Gerichtsverfahren befinden, das sich auf Verstöße wie Beleidigungen, Gewalt, schlechtes sexuelles Verhalten und Belästigung sowie andere Verletzungen bezieht.

 

1. Welche Inhalte darf ich auf der Website und der Bewerbung der dua AG einstellen?

YSie können beliebige Inhalte, einschliesslich Bilder, Nachrichten usw. veröffentlichen. Es ist Ihnen jedoch nicht gestattet, Inhalte der folgenden Art zu posten:

1. Beleidigende Sprache oder Sprache, die eine andere Person belästigen, belästigen, beunruhigen, beunruhigen, beunruhigen oder stören kann

2. Pornographische oder andere nackte Inhalte, die die Menschenwürde gefährden würden

3. Inhalte, die Rassismus, Sexismus, verleumderisches und beleidigendes Verhalten fördern und ermutigen

4. Inhalte, die zu illegalen Aktivitäten ermutigen, ohne Einschränkungen, die dem Terrorismus, der Aufstachelung zur Rassenverfolgung oder anderen Präfixen zugeschrieben werden

5. Links zu kommerziellen Aktivitäten (d.h. Verkaufsaufzeichnungen, Anzeigen, Kontaktdaten per E-Mail/Telefon)

6. Inhalte, die Spam durch E-Mail oder andere Medien enthalten

7. Inhalte, die Spyware, Viren, beschädigte Bilder, Programme und/oder andere Codes mit schlechtem Zweck enthalten, die darauf abzielen, die Funktionalität der Produkte und Dienstleistungen der dua AG zu stoppen, zu beschädigen oder einzuschränken. Darüber hinaus verstoßen andere Materialien, die dazu bestimmt sind, beschränkte Daten für den persönlichen Gebrauch zu beschädigen oder zu erhalten, gegen unsere Geschäftsbedingungen – und werden gelöscht.

8. Inhalte und Publikationen, die die Rechte Dritter verletzen (einschließlich, ohne Einschränkungen, geistiger und privater Rechte)

9. durch deren Veröffentlichung an sich andere Rechte Dritter verletzt werden (einschließlich, ohne Einschränkungen, geistiger und privater Rechte); oder

10. Inhalte, die einer anderen Person ohne deren Zustimmung zugeschrieben werden

Insgesamt sollten Sie Ihr Urteilsvermögen anwenden, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Inhalte über die dua AG zu veröffentlichen/einzustellen, da Sie für Ihre Eingaben/Inhalte, die Sie zur Verfügung stellen, verantwortlich sind.

 

2. Gibt es irgendwelche Regeln im Zusammenhang mit meinen persönlichen Daten, zum Beispiel mit der E-Mail-Adresse?

Sie sollten auf Ihrer Profilseite (“Profil”) keine Inhalte in Bezug auf Ihre persönlichen / Bankinformationen wie Privatadressen oder Postleitzahlen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Kredit-/Debitkarten oder andere Bankinformationen weitergeben. Wenn Sie sich entscheiden, persönliche Informationen über sich selbst oder andere zu veröffentlichen, werden Sie im Falle einer Verletzung der Privatsphäre haftbar gemacht. Wir empfehlen Ihnen, vorsichtig zu sein, wenn Sie Ihre persönlichen Daten im Internet an Dritte weitergeben.

 

3. Was geschieht mit den Daten anderer, kann ich sie verwenden?

Sie können die Informationen, die Sie für andere Zwecke bei Produkten und Dienstleistungen der dua AG verwenden, wenn dies mit unseren oben dargestellten Bedingungen übereinstimmt. Die dua AG behält sich das Recht vor, Ihr Konto zu sperren, wenn Sie Angaben und Inhalte missbräuchlich verwenden.

 

4. Wer kann die Inhalte sehen, die ich auf dua AG einstellen möchte?

Wenn Sie Inhalte auf der dua AG publizieren, können diese von der Öffentlichkeit eingesehen werden. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Inhalte von anderen eingesehen werden können, dann können Sie die private Datei verwenden. Wir behalten uns das Recht (ohne Verpflichtung) vor, den Zugang zu jeder Art von Inhalten, die Sie auf dua AG veröffentlichen, für Sie zu ändern oder zu entfernen, einzuschränken oder zu sperren, ohne dass Sie dies bemerken müssen. Wir sind nicht verpflichtet, das, was Sie auf der dua AG veröffentlichen, zu zeigen, noch den Wahrheitsgehalt Ihrer Inhalte, die Sie auf der dua AG veröffentlichen, zu kontrollieren, noch Ihre Nutzung oder die Nutzung durch andere Mitglieder auf der dua AG zu überwachen.

 

2. Beendigung der Nutzung von unserer Seite

Mein Profil ist deaktiviert und ich kann mich nicht einloggen. Was ist passiert?
Manchmal halten sich Benutzer nicht effektiv an die Nutzungsbedingungen oder sie verhalten sich unangemessen. Wenn wir der Meinung sind, dass Sie gegen unsere Grundsätze verstoßen haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Profil jederzeit zu deaktivieren, ohne Sie vorher benachrichtigen zu müssen oder Sie für eine nicht in Anspruch genommene Dienstleistung zu entschädigen.

1. Wir, die dua AG, haben das Recht, Ihre Registrierung und Ihr Recht auf Zugang und/oder Nutzung von Produkten und Dienstleistungen der dua AG auszusetzen oder zu deaktivieren.

2. Wir setzen fortschrittliche Technologie ein, um illegales Verhalten aufzudecken und haben das Recht, jede spezifische IP-Adresse zu blockieren oder einzuschränken.

Insgesamt werden wir versuchen (wir sind nicht verpflichtet), Sie zu informieren, falls Ihr Zugang und Ihre Nutzung des dua AG-Profils ausgesetzt wurde oder beendet wird.

 

3. Beendigung der Nutzung von Ihrer Seite

“Einstellungen” auf der dua AG “Mein Konto dauerhaft löschen” wählen. Aus Datenschutzgründen werden wir alle gelöschten Konten löschen, daher können Sie Ihr Konto zu einem späteren Zeitpunkt nicht wiederherstellen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. Insgesamt sind die Inhalte, die Sie auf der dua AG hochgeladen oder freigegeben haben, nach der Kündigung oder Löschung des Kontos nicht mehr sichtbar.

 

Zuletzt aktualisiert am 1. Januar 2020.